alliance-earth.com

 

Translator

 

 

Absichten und Ziele

 

alliance-earth.com ist eine moderne und der Welt zugewandte, internationale und globale Organisation, die dennoch Platz für Besinnlichkeit, Güte, Menschlichkeit und ein tiefes Miteinander bietet. Alle Mitglieder gelten als lebende, geistige, beseelte und nicht verschollene Wesen und besitzen die unveräußerlichen Rechte der Schöpfung, die durch kein juristisches Recht verändert, aufgehoben oder eingeschränkt werden können. alliance-earth.com richtet sich gegen Rassenhass, Spaltung, Bevormundung, faschistische Entwicklungen, fanatische Religionslehren und vermittelt Wissen aus vielen Bereichen. alliance-earth.com sind Menschen aus vielen Kulturen, die allesamt erhalten bleiben sollen. Wir sind in der festen Absicht vereint, alle Dinge dieser Welt, der Geschichte und der Gegenwart zu wissen, um aus den Traditionen und Erfahrungen eine andere und bessere Zukunft gestalten zu können. Dies bedeutet nicht unüberlegt Konzepte zu übernehmen, sondern die Überzeugung, es durch eigenes Handeln besser machen zu können, so wie es der Schöpferauftrag für uns vorgesehen hat. alliance-earth.com nimmt diesen Auftrag an und lebt die Verpflichtung aller Menschen die Zukunft selbst zu sein. alliance-earth.com hat den Auftrag, Sorgfalt, Bedachtheit und Achtung gegenüber allen Menschen zu leben und zu stärken, die Gegenwart und die Zukunft selbst zu formen und neue Elemente für eine friedliche und gerechte Welt zu erschaffen.

alliance-earth.com ist die Zusammenlegung aller vorherigen Organisationsformen zu einer Weltorganisation.  Kommen Sie mit auf eine spannende Reise des Wissens und der Erkenntnis über die aktuelle Welt und die Wirklichkeit. Wenn Sie mehr wissen möchten, dann erforschen Sie die Unterseite alliance earth und besuchen Sie unsere Medien-Seite mit dem Weltradio, die Sie direkt hier unten über den sichtbaren Button erreichen können.

 

 
 

alliance earth wurde am 1. Januar 2012 in Deutschland und Kanada gegründet und entwickelt sich seither ständig weiter.

alliance earth ist eine "Völkerrechtliche Körperschaft des internationalen Rechts", welche nicht grundgesetzverpflichtet, aber grundgesetzberechtigt und somit als ein rechtsfähiges Organ, im Rechtskreis der weltweit anerkannten Religions- Glaubens- und Weltanschauungsgemeinschaften einzuordnen ist und somit auch den rechtlichen Rang einer privaten Organisation wahrnehmen kann.

 

 

International Global Organization

(internationale globale Organisation)

 

Ihre Mitglieder besitzen einen Zugriff auf den rechtlichen Status einer "natürlichen Rechtsperson". Eine Internationale Organisation oder zwischenstaatliche Organisation (englisch intergovernmental organization, IGO) im völkerrechtlichen Sinne ist ein Zusammenschluss von mindestens zwei Staaten oder anderen Völkerrechtssubjekten, der auf Dauer angelegt ist, sich in der Regel über nationale Grenzen hinweg betätigt und überstaatliche Aufgaben erfüllt. Wesentliches Merkmal einer solchen Organisation ist, dass sie mindestens ein Organ hat, durch das sie handelt. Im Jahr 2006 waren weltweit etwa 38.000 Organisationen tätig, jährlich kommen ca. 1.200 neue hinzu.

 

Copyright © 2023 alliance-earth.com United Nation of Human and Earth

Copyright © 2024 allianz-erde.com Vereinte Nation von Mensch und Erde

Design - Modified - Powered and All Rights Reserved by alliance-earth.com

 

Recht und Justizwesen

Internationale Organisationen (Völkerrecht)

 

 

Viele Fragen die hier nur angedeutet werden können.

 

Das Ergebnis eines langen Weges. Ein Weg des Studiums, des daraus erwachsenen Wissens und des Verständnisses für die Zusammenhänge der juristischen Welt, wie für die Inhalte und Werte des wirklichen Lebens, mit seinen naturgegebenen Abläufen. alliance-earth.com ist kein Zufall, sondern die unausweichliche Erkenntnis eines Lebens mit Höhen und Tiefen.

alliance-earth.com ist die Zuversicht, das sich aus dem was ist, permanent die Aufgabe der Erneuerung und Verbesserung ergibt und ein Stillstand keinem Naturgesetz entspricht. Leben bedeutet Expansion, Entwicklung und nie endende Neugier. Das oft gesellschaftlich aufgezwungene Verharren in einem festgelegten Zustand, hemmt jede Möglichkeit der Entwicklung und zerstört die uns von Geburt gegebene schöpferische Kraft. Sie wird durch starre Strukturen zu einem Machtwerkzeug über und gegen uns und saugt diese Kraft zum Nutzen Weniger und stets zu unserem Schaden ab.

Keine so genannte Gesellschaftsform, keine Kirche, kein Staat, keine Organisation oder Institution der aktuellen Welt, ist besser oder schlechter. Alle sind nur zu einem Zwecke erfunden worden. Sie wurden geschaffen, damit die schöpferischen Wesen ihre Macht und Kraft angstgetrieben freiwillig abgeben. Der Grundsatz der Freiwilligkeit ist in den juristischen Behauptungen überall zu finden. Behauptungen deshalb, weil Gesetze oder auch Verfassungen, nur wir selbst erlassen können. Dieses Wissen ist vollständig verloren gegangen. Wir wurden durch künstlich erzeugte Ängste und Abhängigkeiten davon überzeugt, dass es in unserem Sinne sei, wenn wir unsere Kraft besser anderen zur Verwaltung überlassen. So ergibt sich ein sehr einfaches, aber auch sehr effektives Muster.

Die Kirchen schufen vor Jahrhunderten die Staaten, die sie Lehen nannten. Sie installierten Könige, Kaiser, Länder, Gemeinden und viele weitere Aufsichtsstrukturen, ausschließlich für die durch Angst reduzierten Geister in unseren Köpfen. Schon die Angst in die Hölle kommen zu können, eröffnete ab dem 1200 Jahrhundert alle Türen bei der damals noch sehr ungebildeten Mehrheit. Heute sind es andere Befürchtungen, aber die Ergebnisse sind tatsächlich unverändert. Die Menschen knicken unter solchen Drohungen ein, geben ihre Zuständigkeiten ab und sind über den verbliebenen, recht winzigen Lebensraum, dann auch noch sehr glücklich.

Sie haben keine Ahnung, wer sie sind und was sie können.

Die Freiwilligkeit wird in unseren Tagen durch neue Regeln immer mehr zur Frage des Überlebens. Wir können uns zwar weiterhin verweigern, dann aber bitte so schnell wie möglich freiwillig sterben. Wir werden von den lebensnotwendigen Abhängigkeiten getrennt, wenn wir diese neue Freiwilligkeit nicht verstehen. Die Sache mit der Angst ist ein wirklich gutes Geschäft und die Geschäftsleitung hat inzwischen alle Hebel zur Verfügung, damit die Mehrheit sofort nach ihren Wünschen reagiert.

alliance-earth.com durchbricht diese starren Strukturen und schafft wieder Platz für die vielen lebenswichtigen Möglichkeiten. Was wir können und was wir schaffen, bleibt alleine unserem Willen vorbehalten.

Sterbt nicht, lebt und fügt wieder zusammen, was getrennt wurde.

Die Mitglieder von alliance-earth.com

 

 

Man kann Dinge niemals verändern,
indem man die bereits existierende Realität bekämpft.
Wenn du etwas verändern willst, erschaffe ein neues Modell,
welches das vorhandene obsolet macht und ersetzt.

 

Buckminster Fuller, 12. Juli 1895 in Milton, Massachusetts; † 1. Juli 1983 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller, der diese Grundsätze von Aristoteles erkannt und verwendet hat.

 

 

 

Unser Auftrag

alliance earth hat den Auftrag, Sorgfalt, Bedachtheit und Achtung gegenüber allen Menschen zu leben und zu stärken, dem Schöpferauftrag folgend die Gegenwart und die Zukunft selbst zu gestalten und neue Elemente für eine friedliche und gerechte Welt zu erschaffen. Nirgendwo auf dieser Erde gibt es eine weitere Religion, die solche Grundsätze lebt und die Menschen von Zwang und Unterwerfung befreit. alliance earth  strebt danach die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen ohne Einschränkungen und mit der Wahrnehmung der eigenen Verantwortung zu fördern und als Maßstab jedes Lebens für alle Zeit zu manifestieren. alliance earth ist eine Nation mit der Fähigkeit, Rechte und Pflichten zu übernehmen. alliance earth stellt eine komplette Administration, welche alle Bereiche des Lebens organisiert. Diese Elemente befähigen alliance earth als eigenständiges Völkerrechtssubjekt nach den internationalen Gesetzen, Vorschriften und Regeln zu agieren. alliance earth bedeutet ein Leben mit dem Bewußtsein der eigenen Verantwortung.

 

Dazu wird wie folgt erklärt: 

Auf der Seite Versammlung wird sich eine Struktur zeigen, die wir bislang Parlament genannt hätten. Bis wir das Konzept vollständig vorstellen wollen, bitten wir jeden Leser die Frage zu verinnerlichen, ob wir in Zukunft tatsächlich in der bisherigen "juristischen Welt" bleiben wollen. Besonders bedeutend sind die so genannten Canonischen Rechte und der aktuell in dieser Welt angewendete Rechtskreis von "Admiral Law", gleich Seerecht oder besser "Piraten-Recht. Wenn man genau hinschaut kann jeder sofort sehen wie die "herrschenden Piraten" die Völker ausbeuten. Dabei scheint ihnen jedes Mittel geeignet und Menschenleben spielen für sie keine Rolle. Viele Ost-Europäer, die Russen und auch viele Asiaten, nennen dieses "Admiral Law" auch "englisches Recht", womit sie wieder einmal den berühmten Nagel auf den Kopf treffen.

 

 

Diese Rechtsverhältnisse machen uns unausweichlich zu Sklaven und Betrogenen. Viele Begriffe und Bezeichnungen die wir selbst täglich verwenden, zeigen den Weltenlenkern ganz genau was wir nicht verstanden haben und das sie uns weiterhin an der Nase herumführen können. Sie haben die Mehrheit fest im Griff, wie immer wieder zu beobachten ist. Hier sind einige kleine Beispiele und Anmerkungen. Später folgt dann ein vollständiges Konzept.  

 

Wenn wir überleben wollen, brauchen wir unausweichlich eine neue Ordnung.

In der künstlich geschaffenen Welt in der wir leben, wurden viele natürliche Gegebenheiten von machtgierigen Wesen verändert. An deren Stelle schafften sie Prozesse, die gegen die Weiterentwicklung unseres Bewußtseins gerichtet sind und die uns schöpferische Wesen an jeglichem geistigen Aufstieg hindern. Viele von uns kennen die diabolische Bedeutung gewisser Dinge schon lange. Damit veränderte sich der gesamte Lebensablauf im privaten, wie im geschäftlichen Bereich und macht uns krank und selbstsüchtig. Die Werteparameter wurden zugunsten des Handels und der Eliten geändert, um mit dem Plan die Ausbeutung der Mehrheit zu optimieren. Im ersten Moment scheinen diese Dinge nicht so wichtig. Tatsächlich rauben sie uns aber den Kontakt zu unserem Selbst und zu wichtigen Frequenzen, die uns auf natürliche Weise nähren und gesund erhalten. Nun manifestieren wir ein neues oder besser gesagt, ein altes System für die alle Lebewesen und geben altes Wissen der weisen Vorfahren an euch liebe Wesen zurück. Ob die Mehrheit den Wert schon erkennen und schätzen kann, wird alleine die Zukunft zeigen. alliance-earth.com hat eine ganz besondere Bedeutung. Es entstand vor 30.000 Jahren und wir werden die Geschichte später vollständig veröffentlichen.

 

alliance earth war und wird erneut die Ordnung des Zusammenlebens einer neuen Generation.

Wir sollten keine Worte mehr benutzen, deren Nennung uns zu Sklaven macht, weil sie im Sinne der seit Jahrhunderten dominierenden Eliten eine völlig andere Bedeutung haben, als die Mehrheit bis heute annimmt. Dazu gehören beispielsweise Worte wie: Person, Verfassung, Gesetze, Verordnungen, Volk, Staat, Land, Gemeinde, Menschen, Kinder, Frauen, Herren, usw. usw. Die Worte sind herablassend und degradieren die Wesen zur dummen, rechtlosen Ware. Es wird eine Weile dauern alles abzulegen, aber jeder Tag bringt eine neue Idee für bessere Bezeichnungen. Volk bedeutet: es sind die, die keine Aufgabe und keine Position und keine Bedeutung haben. Menschen bedeutet etwa "Vieh" und animalische, niedere Lebensformen. Heute verhalten sich tatsächlich viele "Menschen" genau so und offenbar haben die Eliten einen Teil von uns bereits zu dem gemacht, wie sie uns selbst schon immer gesehen haben. Wir hören damit auf und geben uns eigene Bezeichnungen, Normen und Parameter. Wir geben uns den Platz zurück der uns gebührt. Wir sind geistige, beseelte und schöpferische Wesen, die sich nicht länger ausbeuten und benutzen lassen.